FindPenguins: Travel app & Travel blog kombiniert

“Keep and share your travels” ist der Slogan von FindPenguins, einer App, die einen ganz neuen Ansatz wählt, das Reiseblog Segment zu erobern.

FindPenguins zielt dabei nicht nur auf Langzeitreisende ab, sondern öffnet die Tore, auch für kurze Trips ein Reise-Tagebuch zu führen.

All dies ist sehr gut und vor allem einfach gelungen. Die Karte ist präsent dargestellt, Post werden “Footprints” genannt und unterstützen Location, Text und Bilder, Privatsphäre-Optionen sind ebenfalls da.

Die Kombination aus Website (die als Blog dient) und Apps machen FindPenguins zu einer super Sache, bereits derzeit viele Schritte weiter als die Konkurrenz! Wir sind gespannt was die Zukunft bringt wird…

travel apptravel blogtravel map

Folgende Funktionen sind uns sehr positiv aufgefallen:

1) Offline posts: D.h. zum Anlegen der sogenannten Footprints wird erstmal kein Internet benötigt. Diese werden einfach in der App zwischengespeichert und können zu späterem Zeitpunkt online gestellt werden.

2) Das Archiv: FindPenguins scheint auf Nachhaltigkeit wert zu legen: man kann beliebig viele Trips anlegen und in seinem Account archiviert halten. Und falls mal jemand fragt, wo man gewesen war? Es reicht ein einfacher Link um alle Fragen zu beantworten – cool!

Diese Travel App ist kostenlos und durchweg zu empfehlen! Aktuell die wirklich beste Lösung, falls auch ihr mal wieder “on the Road” seid.

FindPenguins Website
FindPenguins Android App
FindPenguins iOS App

2 Kommentare

  1. appsandandroid.com | Iphone-Android schrieb:

    18. Januar 2015 um 01:27 Uhr

    […] findpenguins karten fur reisende […]

  2. Frühjahrstour 2016 | Michaels Reisemobilblog schrieb:

    14. Mai 2016 um 09:24 Uhr

    […] unserer kleinen Deutschland Tour im Frühjahr habe ich im Nachhinein mal, mit der Android App FindPenguins, den Geodaten aus der CSV-Datei von […]


Selbst kommentieren