NetzFinder jetzt auch für Android

Ab sofort ist NetzFinder auch im Android Market erhältlich. Die beliebte App ist mit über 170.000 Downloads und mehr als 4.300 Top-Bewertungen im Apple Appstore die Nummer 1 derjenigen Apps, die das Handynetz aufgrund einer Handynummer herausfindet.

 


Anhand der Handynummer erkennt NetzFinder, zu welchem Mobilfunkanbieter die entsprechende Rufnummer gehört. Dabei fragt die App bei Bedarf jede deutsche Handynummer in Echtzeit über das Internet ab, Kosten entstehen dem Nutzer dabei keine.
Jeder kann sich also vor dem Telefonat entscheiden, ob er den Gesprächspartner anruft oder beispielsweise lieber eine SMS versendet, weil die Empfängernummer beispielsweise nicht von der eigenen netzinternen Flatrate abgedeckt wird.

Die gesamte Internet-Kommunikation erfolgt verschlüsselt und die übermittelten Rufnummern werden nicht für andere Zwecke genutzt oder gar weitergegeben.

Dank der hohen Funktionalität und Zuverlässigkeit hat sich die App seit März 2011 bereits einen Namen im Apple Appstore gemacht. Sie gehört mit über 170.000 Downloads und über 4.300 meist 5-Sterne-Bewertungen zu den Top 5 der „Meistgekauften Apps“ in der Kategorie „Referenz“. Gleichzeitig ist es – nach Kundenmeinungen und Downloads – die mit Abstand beliebteste App ihrer Klasse.

Zum Start von NetzFinder im Google Android Market steht die App ab sofort als Betaversion gratis zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen sowie den Download-Link finden Sie im Android Market unter folgendem Link:

Zum Android Market

Selbst kommentieren